Umgebung / Sehenswürdigkeiten / Britzer Garten

Der Britzer Garten wurde 2002 zu einem der zehn schönsten Gärten Deutschlands gewählt und ist daher zurecht ein beliebtes Ausflugsziel bei den Berlinern und bietet auf 90 Hektar eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen Bäumen, saisonal bepflanzten Blumenrabatten, einem künstlichen See und waldartigen Rhododendrenhainen.
Für Pflanzenliebhaber wird der Park mit Rosen-, Stauden- und Hexengarten durch die saisonalen Sonderschauen Tulipan im Frühjahr, Zauberblüten im Sommer und Dahlienfeuer im Herbst noch attraktiver. Das Gelände wird dann auch gern genutzt, um Drachen steigen zu lassen. Höhepunkt ist das jährlich im Sommer stattfindende Konzert „Klassik Open Air“ mit anschließendem Feuerwerk. Freigehege, Kletter- und Wasserspielplätze sowie eine Fahrt mit der Museumsbahn über das Gelände runden das Angebot insbesondere für Kinder ab.

Britzer Garten Britzer Garten Britzer Garten Britzer Garten Britzer Garten

Aufgrund der Weitläufigkeit des Geländes zieht es auch Jogger, Walker und bei Schnee sogar Skilangläufer in den Park, um von Hunden ungestört ein paar Runden drehen zu können.
Allseits beliebt ist das Café am See in architektonisch besonderer Form, welches seine Gäste sonntags ab halb zehn zum Frühstück willkommen heißt. Daneben gibt es aber auch noch zahlreiche andere gastronomische Betriebe, die ggf. aufkommenden Hunger und Durst stillen.
Bei den vielen Angeboten fällt es leicht, den ganzen Tag auf dem Gelände zu verbringen – egal zu welcher Jahreszeit.

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Unsere Partner

HomeAway Property

HomeAway Property

Bewertungen lesen

 

Unterkunft
rosenbritz (Wohnung) in Berlin – gloveler

 


rosenbritz
auf Google+

Newsticker

Fête de la Musique am 21. Juni

In weltweit 340 Städten wird zu Beginn des Sommers die Musik gefeiert - in Berlin treten auf etwa 90 Bühnen Künstler auf und bieten ihrem Publikum kostenfrei ihre Musik dar. Von Punk über Gospel bis zu Indie-Rock oder Reggae ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und wer noch weiter feiern möchte, wenn die Sonne längst untergegangen ist, der kann auf der Fête de la Nuit in den Häusern und Clubs Berlins weiterfeiern. http://www.fetedelamusique.de/berlin/

 1  2  3  4  5